Wirtschaftskrise leicht erklärt

Weils so schön war: Noch ein Recycling

Wirklich praktisch: Die perversen heidnisch-Erdanbetenden, kommunistischen-sozialistischen-unmoralischen Gesamteuropäer sind an allem Schuld! Dank ihrer calvinistischen Arbeitsmoral haben die kapitalistisch-ethischen Amerikaner ja auch wirklich überhaupt keine wirtschaftlichen Sorgen.

Es erstaunt mich natürlich nicht, wenn Fox Mist sendet. Was mich aber ehrlich erstaunt, ist, dass so ein Vollpfosten wie der Padre in der katholischen Hierarchie eine Chance hatte. Es ist ja durchaus üblich, dass katholische Würdenträger durchgeknallt sind. Wenn sie weltfremd sind, dann erstaunt mich das in keiner Weise. Manchmal sind sie wohl sogar  von Grund auf schlechte Menschen und per definitionem sind sie Vertreter eines ziemlich inhumanen Werte- und Weltsystems. Selten aber erscheinen sie so dumm und ungebildet.

Advertisements
Wirtschaftskrise leicht erklärt